Hallo Torsten,

Ich wollte mich mit ein paar Zeilen für das Bikefitting bei dir bedanken und dir ein Feedback geben.
Ich hatte schon immer mal über ein Bikefitting nachgedacht, nicht weil ich Probleme beim biken habe, viel mehr mit dem Wunsch, das Optimale aus meinem Bike und mir herauszuholen. Ich fahre seit so vielen Jahren Rennrad und das auf unterschiedlichsten Bike, dass ich mich immer gefragt habe, was denn nun die beste Rahmengröße, die beste Sitzposition usw.
Ich bin ganz ehrlich und da spreche ich sicher das aus, was viele denken „Ganz schön viel Geld und wer weiß ob das was bringt?“ ging mir durch den Kopf, dich so viel vorweg….

ES LOHNT SICH
Das es was kostet, habe ich hinterher verstanden. Ich wurde noch nie so vermessen und „untersucht“ wie bei deinem Bikefitting. Von Kopf bis Fuß wurden alle Defizite  aufgedeckt. Zum Glück auch ein paar gute Dinge. Die Laser-Vermessung meines Rennrades und die anschließende Anpassung waren der Hammer! So ein Bike an dem man alles, aber wirklich alles verstellen kann, hatte ich noch nie gesehen. Das ich nach der Vermessung auf einmal ungewohnt hoch auf meinem Bike saß, entsprach so gar nicht meinen Vorstellungen und ich dachte mir nur so: So kannst du niemals biken und deine Ansage: Warte mal ab, du wirst sicher mit der Zeit noch höher sitzen, habe ich am Anfang nicht wirklich zu 100% geglaubt.
Die Praxis hat dann jedoch das gezeigt, was du vorhergesagt hast. Ich sitze super auf dem Bike. Bin mit dem Sattel sogar noch höher gegangen und die schweren Beine die ich sonst unter Dauerdruck hatte, habe ich auch nicht mehr. Am Berg geht’s noch besser und ein super Nebeneffekt: Die Krämpfe in den „Adduktor „ sind komplett weg.
Die www.elbspitze.de konnte ich auch durch deine Hilfe auf dem 4. Platz finishen und beim anschließenden „Transalp“ lief es genauso gut.
Also, lasst euch nicht von den Kosten entmutigen. Mal ganz ehrlich: Für ein Trikot, eine Hose, einen Helm oder Rennradschuhe gibt jeder von uns viel Geld aus, oft nur „weil es uns gefällt“!

Bei Bikefitting investiert ihr Geld in etwas, was euch nachthaltig mehr bringt, als ein neues Trikot etc.

Vielen Dank Torsten und Alles Gute
Arno Burgi
www.petzracing.de